SYP-Service

Unser Serviceangebot für Sie:

Mit SYP immer gut versichert
                                                                       Abschleppen eines durchgekenterten Cats

Kaufvertrag für Boote / Yachten  -  Musterkaufvertag für alle Motorboote und Segelboote

Unter Service finden Sie einen Musterkaufvertrag für Boote. Der Kaufvertrag wurde von einem Rechtsanwalt geprüft. Als Verkäufer einer Motoryacht / Segelyacht denken Sie bitte daran, den unterschriebenen Kaufvertrag ihrer bisherigen Yachtversicherung zu faxen. Nach neuem VVG ( Versicherungsvertragsgesetz) sind Sie dazu verpflichtet. Die bisherige Versicherung für Ihre Yacht wird dann zum Verkaufsdatum aufgehoben und die nicht verbrauchte Prämie zurückerstattet. Falls dies nicht automatisch geschehen sollte, fordern Sie einfach ihr bisherige Yachtversicherung dazu auf. Weltweit verbindliche Promillegrenze von 0,5 in der Seeschifffahrt - Alkohlgrenzen bei Bootsversicherungen. Am 26. Juni 2010 hat in Manila unter Nr.: 187/2010  die Internationale Seeschifffahrts-Organisation (IMO) eine neue verbindliche Promillegrenze von 0,5 für die Seeschifffahrt weltweit beschlossen. Damit werden weltweit einheitliche Bestimmungen für den Alkoholkonsum an Bord eingeführt. Das deutsche Verkehrsministerium hatte sich bei der IMO dafür eingesetzt, die alte Grenze von 0,9 auf 0,5 Promille zu reduzieren.

Die Regelung soll im Jahr 2012 in Kraft treten. Dieser Beschluß hat große Bedeutung für die Sicherheit auf den Weltmeeren und natürlich auch Auswirkung auf die Alkoholklauseln bei Bootsversicherungen bzw. Yachtversicherungen. Auch auf dem Wasser sollte aber immer gelten - kein Alkohol- 0,0 Promille! <

Musterkaufvertag / Kaufvertrag für Boote, Segelboote, Motorboote und gebrauchte Yachten

Ob Sie nun eine kleine Jolle, ein Schlauchboot, Motorboot, Sportboot, Segelboot oder eine Segelyacht verkaufen: Wir haben für Sie einen Musterkaufvertrag, der von einem Rechtsanwalt geprüft wurde, und stellen ihn kostenlos für unsere Kunden und Interessenten zur Verfügung. Ein Kaufvertrag für Boote, Sportboote, Schlauchboote, Segelboote oder auch für Motoryachten und Segelyachten dient als Musterkaufvertrag und kann nach individuellen Wünschen geändert oder ergänzt werden. Denken Sie auch an die neuen gesetzlichen Regelungen des neuen Versicherungsvertragsgesetzes (VVG). Der Verkäufer ist verpflichtet, den Verkauf seiner bisherigen Versicherung anzuzeigen.