Yachtausbau

Yachteigenbau - Yachtausbaupolice

Sie erfüllen sich gerade einen Lebenstraum und bauen Ihre eigene YACHT?

Wir begleiten Sie vom Baubeginn bis zur Bootstaufe. Unsere Schreiber-Yachtausbau-Police wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Yachteigenbau – Yachtausbau  ... der Traum der selbstgebauten Yacht

Yachteigenbau - gut versichern lassen bei Schreber-Yacht-Police

Für viele Inhaber eines Segelscheins ist es der große Traum: Der Bau einer eigenen Yacht oder der Ausbau einer bestehenden Yacht. Das ist nicht nur ein schönes, sondern auch ein großes Projekt – und wer sich an den Eigenbau von Segelbooten wagt, muss dabei einiges beachten. Nicht nur beim Bau selbst – auch bei der Versicherung der eigenen Yacht, auch und vor allem wenn sie noch nicht fertig ist, ist das richtige Konzept entscheidend. Fragen sie bei uns nach der Schreiber-Yachtausbau-Police. Diese stimmen wir ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse ab. Wenn Sie sich ihren Lebenstraum von der selbst gebauten oder ausgebauten Yacht verwirklichen, haben wir  für Sie die Versicherung, die ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Wir begleiten Sie vom Baubeginn Ihrer Yacht  bis hin zur Bootstaufe.  Auch wenn Sie Ihre Yacht während des Ausbaus oder anschließend vorübergehend stillegen müssen, haben wir das Richtige für Sie:

Yachteigenbau absichern mit Ausbauversicherung

Die Yacht-Ausbau- und Stillliegeversicherung gewährt Versicherungsschutz für Totalverlust oder Teilschäden infolge von Brand, Blitzschlag, Explosion, höherer Gewalt und Diebstahl. Denn je nach Ausbauzustand kann die Summe der Kosten für den Eigenbau oder Umbau einer Yacht schnell im sechsstelligen Bereich liegen. Ihr Eigenbau sollte dann aber unbedingt gegen die wichtigsten Gefahren versichert werden, die ihm auch auf dem Dock drohen. Viele denken hier nicht immer sofort an den Versicherungsschutz, wenn sie mit dem Um- oder Ausbau beginnen. Aber  ein Lebenstraum könnte auch durch nicht beeinflussbare Gefahren wie Sturm, Blitzschlag oder sogar Vandalismus schnell zerstört werden. Damit geht meist nicht nur ein materieller, sondern auch ein großer ideeller Wert verloren. Auch wenn Sie zum Beispiel aus Gesundheitsgründen ihre Yacht bis auf weiteres stilllegen, können wir Ihren Vertrag meist günstiger gestalten als bei einer Yacht, die sich auf dem Wasser befindet – weil das Risiko, das bei Fahrten besteht, in dieser Zeit nicht relevant ist.